BG Nachbehandlungen

BG Behandlung.jpg

Eine physiotherapeutische Behandlung nach einem Arbeitsunfall muss von einem Durchgangsarzt auf einem gesonderten BG-Rezept verordnet werden. Die Kosten dafür werden von den zuständigen Kostenträgern, den Berufsgenossenschaften, übernommen.